Die Freunde laden ein

Sommer 2016

Zu unserer großen Freude war auch in diesem Jahr das Monbijoutheater auf Einladung der Freunde am Samstag, den 6. August, zu Gast im friderizianischen Heckentheater am Neuen Palais, Park Sanssouci.

DIE MITSCHULDIGEN

Johann Wolfgang von Goethes stürmisches Lustspiel
Regie:
Maurici Farré

Das Stück: Sophie verbrachte einst glückliche Stunden mit Alcest. Doch dieser musste an die Front, und sie heiratete "das Vieh" - den Wirtshausfreund ihres Vaters. Jener Söller verbringt mit Spiel, Gesang und Trank seine Tage. Da steht Alcest plötzlich wieder in der Tür. Ein Rendezvous um Mitternacht wird arrangiert. Welche Verwirrungen ergeben sich aber, wenn beim nächtlichen Stelldichein auch Sophies Vater hinter der Tür oder Söller im Schrank anwesend sind? Die landläufigen Auffassungen von familiärem Zusammenhalt und bedingungsloser Liebe geraten lebhaft ins Wanken.

Der Vorstand freute sich, Sie am Samstag, den 6. August,  im friderizianischen Heckentheater zu begrüßen. 

Monbijoutheater spielte "DIE MITSCHULDIGEN"
inszeniert von Maurici Farré

Commedia dell’Arte nach Johann Wolfgang von Goethes Jugendwerk

Friderizianisches Heckentheater am Neuen Palais, Park Sanssouci
Aufführungen am: 06. August 2016  /    um 18.00 Uhr
Kartenpreis:

€ 20,00 / Ermäßigt  € 17,00 (für Mitglieder der Freunde)

Wann und Wo:

Friderizianisches Heckentheater im Park Sanssouci am Neuen Palais, Potsdam

Goethes DIE MITSCHULDIGEN

Die Mitschuldigen

Es spielten:

Laura Sophia Becker, Matthias Horn, Florian Kleine, Daniel Sellier

 

Bühne: David Regehr · Kostüme: Isa Mehnert · Maske: Nina Dell · Technische Leitung: Henning Streck

 

 

 

Informationen:

Freunde der Preußischen Schlösser und Gärten e.V.
Frau Heike Rohde-Siebel
Telefon: 030 - 80 60 29 20
Email: info@freunde-psg.de